Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv
Westerwaldkreis aktuell 2019
Westerwaldkreis aktuell 2018
Westerwaldkreis aktuell 2017
Westerwaldkreis aktuell 2016


Info- und Fortbildungsveranstaltungen zum Thema „Betreuungsrecht“

Jahresprogramm 2019 liegt vor

Das neue Programmheft der Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine des Westerwaldkreises für das Jahr 2019 liegt vor!

mehr...

Information an die Bevölkerung

Am 02.03.2019 ist die Ortsdurchfahrt Nentershausen (L 318) wegen einer Karnevals-veranstaltung bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen von ca. 18:00 Uhr bis ca. 20:00 Uhr gesperrt. Umleitungsstrecken zur BAB 3, Diez und Limburg sind über die B 8 Hundsangen - Elz ausgeschildert.

mehr...

Landschaftsmuseum Westerwald

Positive Entwicklung der museumspädagogischen Arbeit

Im Jahr 2018 hat das Team der Museumspädagogik insgesamt rund 6.800 kleine und große Besucher in 360 Programmen durch das Landschaftsmuseum Westerwald geführt. Es kamen allein über 4.800 Kinder ins Museum.

mehr...

Exkursionen Westerwald

Nachwuchskräfte treffen auf Westerwälder Wirtschaft

Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (wfg) bringt mit ihren Exkursionen ganz pragmatisch Jugendliche oder angehende Ingenieure direkt in Verbindung mit potentiellen Ausbildungsbetrieben oder Arbeitgebern.

mehr...

Ausstellung im Kreishaus

„Fröhliche Vielfalt in Farbe und Form“

Seit Dienstag, 08. Januar, wird im Foyer des Kreishauses in Montabaur wieder Kunst präsentiert. Die Ausstellung trägt den Titel „Fröhliche Vielfalt in Farbe und Form“ und wurde von Schülerinnen und Schülern der Anne-Frank-Realschule plus, Montabaur, gefertigt.

mehr...

Kult(o)ur 2019

Kunstgenuss im Ländle

Die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises setzt die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Meudter Künstlerin Michaele Wirth fort und begibt sich auch in diesem Jahr wieder auf Kult(o)ur. Am 12. bis 14. April geht es nach Stuttgart und Esslingen.

mehr...

Datafizierung – Demokratiebildung – Zukunft!

Volkshochschulverband feiert 70-jähriges Jubiläum

Mainz, 20.11.2018. Der Verband der Volkshochschulen von Rheinland-Pfalz e.V. feiert sein 70-jähriges Bestehen: ein Grund zurückzublicken und sich den neuen Herausforderungen der Weiterbildung zu stellen.

mehr...

Kreisgesundheitsamt informiert

Norovirus tritt bevorzugt in Wintermonaten auf

In diesem Jahr zeichnet sich eine stärkere „Norovirus Saison“ ab. Auch der Westerwaldkreis ist betroffen. „Im Moment liegen die Zahlen etwas über den Zahlen vom Vorjahr, sind aber nicht außergewöhnlich oder besorgniserregend,“ informiert Sarah Omar, Leiterin des Gesundheitsamtes.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Am 29.12.2018 ist die Kreisstraße 142 (K 142) zwischen Wirges und Leuterod von 13:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr wegen Jagd bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über Moschheim.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Am 31.12.2018, von ca. 10:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr, ist die Landesstraße 327 [L 327] zwischen der Anschlussstelle B 49 und der Ortslage Horressen wegen der Veranstaltung münz Silvesterlauf gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Verkehrsführung über Montabaur zu nehmen.

mehr...

Kreis-vhs Westerwald e.V.

Englisch Kurs feiert zehnjähriges Klassentreffen

Auch zehn Jahre nach ihrem ersten gemeinsamen Kreis-Volkshochschulkurs trifft sich eine Gruppe von sieben Frauen immer noch regelmäßig zum Englischsprechen, zu Fahrten ins Englische Theater nach Frankfurt oder zu Spieleabenden.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Von Montag, 10.12.2018, bis einschließlich Freitag, 14.12.2018, ist die Kreisstraße 75 [K75] zwischen Weidenhahn und der Einmündung K75/B8 wegen Baumfällarbeiten gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt von Weidenhahn über die L303/L304 nach Freilingen zur B8 und umgekehrt.

mehr...

Kreismusikschule Westerwald lädt ein

Klingendes Quartier Süd

Am Montag, den 17. Dezember lädt die Kreismusikschule Westerwald in das Quartiershaus Katharina Kaspers (Quartierstreff) im Quartier Süd in Montabaur zum Weihnachtsliedersingen ein.

mehr...

Strahlende Klänge zum Advent

Kreismusikschule läutet Weihnachtszeit ein

Die Kreismusikschule Westerwald läutete am 1. Dezember mit einem festlichen Konzert in der Christkönigkirche zu Westerburg den Advent ein.

mehr...

Netzwerkkonferenz des Kreisjugendamtes

Aggression und Gewalt bei Jugendlichen bleibt wichtiges Thema

Auf Einladung des Kreisjugendamtes kamen jüngst mehr als 150 Vertreterinnen und Vertreter aus Grundschulen, Schulsozialarbeit, Kindertagesstätten, Ortsgemeinden, Politik sowie Fachkräfte der Jugendhilfe im Westerwaldkreis zur 10. alljährlichen interdisziplinären Netzwerkkonferenz zum Schutz von Kindeswohl und Kindesgesundheit im Bürgerhaus in Wirges zusammen.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Von Donnerstag, 06.12.2018, bis einschließlich Sonntag, 09.12.2018, ist die Kreisstraße 132 [K132] zwischen Nordhofen und der Einmündung K132/L313 wegen Baumfällarbeiten gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt von Nordhofen über die K133 – L307 (Umgehung Vielbach) nach Mogendorf und umgekehrt.

mehr...

Nein zu Gewalt in Partnerschaften

Aktion des Runden Tisch gegen Gewalt

Kürzlich stellte Familienministerin Dr. Franziska Giffey die BKA-Statistik zu häuslicher Gewalt vor. Fast 114.000 Frauen wurden demnach im Jahr von ihrem Partner oder ehemaligen Partner misshandelt, gestalkt oder bedroht.

mehr...

Weihnachtszeit im Landschaftsmuseum

Besucherrekord und Aktionstag

Bestellten vor 150 Jahren die Eltern das Christkindchen? Dienten damals Kirschzweige als Vorboten der Weihnachtsbäume? Zeigten die Kinder dem Pelznickel ihren Kerbstock?

Antworten hierauf und auf viele weitere Fragen bietet das beliebte Winter-Mitmachprogramm „Weihnachten früher 2018“ im Landschaftsmuseum Westerwald.

mehr...

Mit dem Umweltkompass durch die Natur des Westerwaldes

Erarbeitung der Ausgabe 2019 hat begonnen

Ausgedehnte Waldgebiete, wertvolle Naturräume, artenreiche Wiesen, einzigartige Fluss- und Seelandschaften - der Westerwald hat eine ganze Menge zu bieten. Mit dem "Umweltkompass" laden die drei Landkreise Altenkirchen, Neuwied und der Westerwaldkreis im Rahmen der Gemeinschaftsinitiative „Wir Westerwälder – Landschaft, Leistung, Leute“ dazu ein, die Natur zu erleben und zu verstehen.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Am 08.12.2018 ist die Kreisstraße 127 (K 127) zwischen Ransbach-Baumbach und Wittgert wegen einer revierübergreifenden Jagd gesperrt. Die Umleitungsstrecke von Ransbach-Baumbach nach Nauort und umgekehrt ist ausgeschildert.

mehr...

Ansprechpartner/in:

Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
02602 124-400