Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv
Westerwaldkreis aktuell 2019
Westerwaldkreis aktuell 2018
Westerwaldkreis aktuell 2017


11. Netzwerkkonferenz des Kreisjugendamtes

Vom Wunder der Befruchtung bis zum Wundern in der Pubertät

mehr...

Information an die Bevölkerung

Am Sonntag, den 20.10.2019 ist die Kreisstraße 166 [K166] zwischen Stahlhofen und Untershausen in der Zeit von ca. 10:00 Uhr bis ca. 12:00 Uhr wegen Durchführung einer Prozession bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecke über Daubach und umgekehrt ist ausgeschildert.

mehr...

„Wir Westerwälder“ erhält neue Strukturen

Gemeinschaftsinitiative positioniert sich als gemeinsame Anstalt des öffentlichen Rechts

mehr...

Freundeskreis der Kreismusikschule Westerwald lädt ein:

„Journey!“

Im Oktober lädt der Freundeskreis der Kreismusikschule Westerwald zum Konzert ins Kulturzentrum nach Bad Marienberg ein. Zu Gast sein werden die Harfenistin Stephanie Zimmer und der Trompeter Daniel Ackermann.

mehr...

Einladung zur Ausstellungseröffnung

Morgen Kinder, wird's was geben - Wunsch(t)räume von Steiff-Knopf im Ohr

mehr...

10 Jahre Fly & Help

Reiner Meutsch zu Gast bei Westerwälder Gesprächen

mehr...

Kreisverwaltung informiert

Mitteilung für die lokale Presse

Am 19.10.2019 ist die Kreisstraße 81 (K 81) zwischen Ötzingen und OT Sainerholz wegen  Jagd gesperrt. Umleitungsstrecken über Niederahr sind ausgeschildert.

mehr...

Kreisverwaltung informiert

Mitteilung für die lokale Presse

Am 19.10.2019 ist die Landesstraße 288 zwischen Hachenburg und Alpenrod wegen der Veranstaltung „Internationaler Löwenlauf Hachenburg“ gesperrt. Der Straßenverkehr wird während dieser Zeit über die L 281 (Nistertalstraße) umgeleitet.

mehr...

Seniorenleitstelle informiert

Die Jahresringe gehen online

Gedruckt begleitet sie seit 27 Jahren so manchen älteren Menschen im Westerwald und an der Sieg durch das Jahr: die Seniorenzeitschrift „Jahresringe“. Jetzt kann man sie auf jedem Smartphone, Tablet oder PC auch online lesen.

mehr...

Armut im Alter - weiblich?!

„Altersarmut stoppen - Rente sichern“

„Wenn wir Frauen es nicht für uns richten, wird es niemand richten“ schloss Edith Sauerbier, Gewerkschaftssekretärin der DGB Region Koblenz ihren Vortrag zum Thema „Armut im Alter - weiblich?!“

mehr...

Ausstellung im Kreishaus

„Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 I 19“

Ab Mittwoch, 2. Oktober, wird im Foyer des Kreishauses in Montabaur wieder eine Ausstellung zu sehen sein. Sie trägt den Titel „Die Macht der Gefühle. Deutschland 19 I 19“.

mehr...

Unterstützung und Einführung ins Ehrenamt

Neuer Einführungskurs „Betreuungsrecht und seine Praxis“

Die Arbeiterwohlfahrt und Caritas bieten gemeinsam den Grundkurs „Betreuungsrecht“ für ehrenamtliche Betreuer und Interessierte im Westerwaldkreis an. Menschen, die ihre Angelegenheiten aus gesundheitlichen Gründen oder altersbedingt nicht mehr selbst regeln können, werden zum überwiegenden Teil von Angehörigen, Freunden oder Ehrenamtlichen rechtlich betreut.

mehr...

Ausstellungseröffnung „Altersarmut stoppen Rente sichern“

Infotag der Westerwälder Frauenverbände

Das Fototeam Hessen e.V. hat eine Ausstellung konzipiert, die von den Westerwälder Frauenverbänden, in Zusammenarbeit mit der Gleichstellungsstelle und der Seniorenleitstelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises, in Montabaur vorgestellt wird.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Die Vollsperrung der Kreisstraße 161 (K161) zwischen Heilberscheid und der Landesstraße 313 (L313, Gelbachtalstraße) dauert wegen intensiven und aufwendigen Holzernte-/Baumfällarbeiten bis einschließlich 18.09.2019 an. Die Umleitungsstrecke führt über die  K165 / K17 – Isselbach – L313 und umgekehrt.

mehr...

Kreismusikschule Westerwald lädt ein:

Literarischer und musikalischer Spaziergang in Niedererbach

Der Chor der Kreismusikschule Westerwald „Chornichons“ unter Leitung von Christa Berger veranstaltet am Samstag, den 21. September einen literarisch-musikalischen Spaziergang in Gärten und Höfen von Niedererbach.

mehr...

Kreisverwaltung bittet um Mithilfe

Welleternitplatten in der Landschaft entsorgt

Im Bereich der Gemarkung Heilberscheid, entlang der K165 von Heilberscheid in Richtung Isselbach, an der Einfahrt zum alten Steinbruch wurden circa 50 große sowie mehrere kleinere Welleternitplatten illegal abgelagert.

mehr...

Ist Armut im Alter weiblich?

Infotag der Westerwälder Frauenverbände

Die Westerwälder Frauenverbände haben 2019 Altersarmut zu ihrem Jahresthema gemacht und laden am 20. September von 10 bis 14 Uhr in Kooperation mit Gleichstellungs- und Seniorenleitstelle zu einem Infotag in den Peter-Paul-Weinert-Saal der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises ein.

mehr...

100 Jahre Frauenwahlrecht

Rheinland-Pfalz hat gewählt

Die Kommunalwahlen liegen ein Vierteljahr zurück, die meisten Räte haben sich konstituiert. Zeit, auf die Wahlergebnisse zu schauen und im Kontext des Jubiläumsjahrs des Frauenwahlrechts zu analysieren.

mehr...

Kreisverwaltung informiert:

Fortbildungsreihe „Vorsorgevollmacht - Richtig handeln im Ernstfall“

Viele Menschen in unserer Gesellschaft haben eine Vorsorgevollmacht erstellt und somit einen anderen Menschen beauftragt im Krankheits- bzw. Vorsorgefall für sie zu handeln und verbindliche Entscheidungen zu treffen.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Von Mittwoch, 25.09.2019, ab 14:00 Uhr bis Freitag, 27.09.2019, ca. 05:00 Uhr ist der Bahnübergang zwischen Girod und Steinefrenz im Zuge der L 314 wegen Gleis- und Bahnübergangsarbeiten gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt von Girod über die L 318 Richtung Nentershausen über die L 317 Richtung. Weroth nach Steinefrenz und umgekehrt.

mehr...

Ansprechpartner/in:

Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
02602 124-400