Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv
Westerwaldkreis aktuell 2020
Westerwaldkreis aktuell 2019
Westerwaldkreis aktuell 2018


Dezember 2017

Aktionstag am 25. November

Nein zu Gewalt an Frauen

Jedes Jahr am 25. November starten die Westerwälder Mitglieder des Netzwerks RIGG (Rheinland-pfälzisches Interventionsprojekt gegen Gewalt in engen sozialen Beziehungen) eine Aktion zum Internationalen Tag „Nein zu Gewalt gegen Frauen“.

mehr...

Wo Marmor, Stein und Eisen spricht… … und der Ton die Musik macht!

GEOPARK Westerwald-Lahn-Taunus für weitere 5 Jahre als Nationaler Geopark zertifiziert

Altenkirchen/Limburg/Montabaur/Wetzlar. Ein verfrühtes Weihnachtsgeschenk aus Potsdam erreichte unlängst die Geschäftsstelle des GEOPARKs Westerwald-Lahn-Taunus: Die GeoUnion Alfred-Wegener-Stiftung übermittelte den positiven Bescheid zur erneuten Zertifizierung als „Nationaler GeoPark in Deutschland“.

mehr...

Wechsel in der Geschäftsführung

Wilfried Noll geht in wohlverdienten Ruhestand

Nach genau 21 Jahren in Diensten des Westerwaldkreises und der Wirtschaftsförderungs-gesellschaft verabschiedet sich Wilfried Noll zum 31.12.2017 in den wohlverdienten Ruhestand. Die Geschäftsführung übernimmt zum 01.01.2018 seine Kollegin Katharina Schlag, die bereits seit über 5 Jahren an seiner Seite wirkt.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Am 31.12.2017, von ca. 10:00 Uhr bis ca. 13:30 Uhr, ist die Landesstraße 327 [L 327] zwischen der Anschlussstelle B 49 und der Ortslage Horressen wegen der Veranstaltung münz Silvesterlauf gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Verkehrsführung über Montabaur zu nehmen.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Am 28.12.2017 ist die Kreisstraße 142 (K 142) zwischen Wirges und Leuterod von 09:00 Uhr bis ca. 13:00 Uhr wegen Jagd bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über Moschheim.

mehr...

12. ökumenischen Aids-Gottesdienst war wieder ein voller Erfolg

Die Infektionsberatungsstellen des Gesundheitsamtes Montabaur und der Nebenstelle Bad Marienberg luden traditionell in Kooperation mit der Selbsthilfegruppe „Westerwälder Gruppe HIV und Aids“  zu einem Gottesdienst am Welt-Aidstag mit anschließendem Fach-Austausch ein.

mehr...

Transparenz über Bildungsangebote im Westerwaldkreis soll verbessert werden

Landrat Achim Schwickert unterzeichnet eine Kooperationsvereinbarung mit der Transferagentur Rheinland-Pfalz - Saarland. Dadurch sichert sich der Kreis eine externe Unterstützung beim Aufbau von Koordinierungsstrukturen für Bildungsangebote für Neuzugewanderte.

 

mehr...

Ansprechpartner/in:

Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
02602 124-400