Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv
Westerwaldkreis aktuell 2020
Westerwaldkreis aktuell 2019
Westerwaldkreis aktuell 2018


Mai 2018

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Vom 04.06.2018 bis einschließlich 31.10.2018 sind die Hauptstraße Richtung Langenbach (K27) und die Bergstraße Richtung Weitefeld (K28) in Neunkhausen wegen Straßenbauarbeiten (Erneuerung der Ver- und Entsorgungsleitungen im Auftrag der VG-Werke) gesperrt. Umleitungen über Kirburg – Langenbach und umgekehrt sind ausgeschildert.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Vom 04.06.2018 bis einschließlich 07.06.2018 ist die Kreisstraße 73 (Bergstraße) in Rothenbach zwischen Rothenbach und Himburg wegen Kanalarbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über Langenhahn.

mehr...

Besonderer Musikgenuss

Schüler der Kreismusikschule auf Saitenwegen

Ein musikalischer Nachmittag im Alten- und Pflegeheim des Hospitalfonds Montabaur in der Dillstraße 1. Am Sonntag, 10. Juni um 15:30 Uhr wird den Zuhörern ein bunt gemischtes Programm von Barock bis Irish Folk geboten.

mehr...

Betreuungsbehörde lädt ein:

Info-Vortrag „Hilfe, wenn die Seele brennt“

Abendveranstaltung der Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und Betreuungsvereine des Westerwaldkreises zu Behandlungsmöglichkeiten und Hilfsangeboten bei psychischen Erkrankungen am Dienstag, 12. Juni 2018 um 18.00 im Europahaus Bad Marienberg (Europastraße 1).

mehr...

Kreismusikschule lädt ein:

Querflötenmusik am 08. Juni im Keramikmuseum

Am 08. Juni 2018 bietet die Kreismusikschule ab 19.30 Uhr im Keramikmuseum in Höhr-Grenzhausen etwas ganz besonderes an: Querflötenmusik, wie sie zuvor vermutlich noch nicht erlebt wurde.

mehr...

Kreisgesundheitsamt lädt ein

Wochenendseminar zur Infektionsberatung

Zum 20. Mal veranstaltet die Infektionsberatungsstelle des Kreisgesundheitsamtes in Kooperation mit dem Katholischen Bildungswerk und dem Förderverein der Immunologischen Ambulanz Koblenz ein Begegnungswochenende für HIV-Betroffene und deren Angehörige.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Von Freitag, 18.05.2018, bis einschließlich Mittwoch, 23.05.2018, ist der Bahnübergang im Zuge der K 82 (Bahnhofstraße) zwischen Bannberscheid und Staudt wegen Sanierungs- und Instandsetzungsarbeiten gesperrt. Die  Umleitungsstrecken von Bannberscheid über die K 82 (Heidchenstraße) – L 300 Rtg. Wirges – K 142 (Umgehung Wirges) – K 145 Rtg. Staudt und umgekehrt sind ausgeschildert.

mehr...

Kreisverwaltung informiert

Amnestieregelung endet in Kürze

Im Juli 2017 trat das neue Waffengesetz mit verschiedenen Änderungen in Kraft. Mit diesen Änderungen ist auch eine Amnestieregelung für unerlaubt in Besitz befindliche Waffen und/oder Munition verbunden.

mehr...

Internationaler Museumstag

Landschaftsmuseum lädt ein

Aus Anlass des Internationalen Museumstags erwarten die Besucher am 13. Mai wieder vielfältige Angebote im Landschaftsmuseum Westerwald. In der Zeit von 10 bis 17 Uhr gibt es in den historischen Gebäuden des Museums und auf dem Gelände vieles zu bestaunen und zu entdecken.

mehr...

Landrat überreicht Ehrennadeln

Zwei Ehrenamtler im Westerwald gewürdigt

„Was wäre unsere Gesellschaft ohne das Ehrenamt? Zahlreiche Sparten der Gesellschaft, die wir kennen, würden ohne bürgerschaftliches Engagement nicht funktionieren oder gar nicht existieren. Menschen, die sich ehrenamtlich engagieren, halten die Gesellschaft zusammen und nehmen so auch eine gewisse Vorbildfunktion wahr.“ 

mehr...

Erziehrinnen tauschen sich aus

Treffen der kommunalen Kindertagesstätten im Westerwaldkreis in der Kita „Gänseblümchen“ in Maxsain

Das Jugendamt der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises bietet seit vielen Jahren unterschiedlichste Unterstützung in pädagogischen Belangen der Kindertagesstätten (Kitas) und Horte im Westerwaldkreis an.

mehr...

Bekanntmachung des Artenschutztelefons

Todfund von Groß- und Greifvögeln der Kreisverwaltung melden

Mit dem Beginn des Frühjahrs werden auch Flora und Fauna bei uns im Westerwaldkreis wieder aktiv. Leider geht dies auch mit Gefährdungssituationen für Tiere einher: So kann es etwa zu Vogelschlag an Windkraftanlagen kommen.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Vom 14.05. bis zum 30.11.2018 ist die Kreisstraße 61 (K 61) in der Ortsdurchfahrt von Bölsberg wegen Verlegung von Kanal- und Wasserleitungen voll gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

mehr...

Info-Veranstaltung zur gesetzlichen Betreuung:

„Gerichtliche Anforderungen problemlos erfüllen“

Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine des Westerwaldkreises informiert am Dienstag, 08. Mai 2018 um 18.00 Uhr in der Geschäftsstelle des Diakonischen Werks/ Betreuungsverein der Diakonie im Westerwald e.V. über die sichere und sachgerechte Erstellung von Berichten, Abrechnungen und Anträgen im Rahmen der Ausführung einer gesetzlichen Betreuung.

mehr...

Ansprechpartner/in:

Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
02602 124-400