Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv
Westerwaldkreis aktuell 2020
Westerwaldkreis aktuell 2019
Westerwaldkreis aktuell 2018


Januar 2018

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Von Freitag, den 02.02.2018, 08:30 Uhr bis Sonntag, den 04.02.2018, ca. 16:00 Uhr ist die Kreisstraße 154 [K 154] zwischen der Landesstraße 317 [L 317] und Kreuzung K 154 / K 156 wegen Holzernte-/Baumfällarbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Die Umleitungsstrecke führt über die L 317 – Bahnhof Steinefrenz – K 158 – Dreikirchen und umgekehrt.

mehr...

Jetzt Fördermittel sichern

Einreichung von LEADER-Projekten im Westerwald

 Das Projekt LEADER ermöglicht es Menschen mit lokalen Initiativen und Ideen die Entwicklung ihrer Region in die eigene Hand zu nehmen.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Am 10.02.2018 ist die Ortslage Guckheim von 12.00 Uhr bis 17.30 Uhr wegen einer Karnevalsveranstaltung für den Durchgangsverkehr gesperrt. Eine Umleitungsstrecke über Willmenrod – Weltersburg und umgekehrt ist ausgeschildert.

mehr...

Praktische Tipps und Hilfestellungen für ehrenamtliche Betreuer

Fortbildung „Betreuungsrecht und seine Praxis“

Die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine des Westerwaldkreises bieten für ehrenamtliche Betreuer/Innen eine qualifizierte Fortbildung zur Unterstützung bei Übernahme einer gesetzlichen Betreuung an.

mehr...

Kreis-Volkshochschule Westerwald besucht Kulturhauptstadt

Studien- und Kulturreise nach Leeuwarden

Mit einer Studien- und Kulturreise in eine der beiden diesjährigen Kulturhauptstädte Europas Leeuwarden, Provinz Friesland, bietet die Kreis-Volkshochschule Westerwald (Kreis-vhs), die seit 2017 auch Niederländisch-Sprachkurse im Programm hat, die Gelegenheit unser Nachbarland einmal aus einer anderen Perspektive kennenzulernen.

mehr...

Speziell für Pädagogische Fachkräfte

Kreisvolkshochschule hat neues Fortbildungsprogramm

Die Kreisvolkshochschulen Westerwald, Altenkirchen und Neuwied präsentierten zum Jahreswechsel ihr neues Fortbildungsangebot 2018 für pädagogische Fachkräfte in der Kinderbetreuung. In dem 60-seitigen Programmheft findet sich ein vielfältiges und wohnortnahes Weiterbildungsangebot.

mehr...

Gesetzeswidrige Entsorgung

Tote Füchse in der Biotonne

"Fünf tote Hunde ohne Fell" wurden dem Veterinäramt der Kreisverwaltung in Montabaur am vergangenen Freitag durch Mitarbeiter der Firma Bellersheim gemeldet. Die Tierkörper waren im Anlieferungsgut der Vergärungsanlage in Boden aufgetaucht und stammen aus der Entsorgung der braunen Tonnen aus den Verbandsgemeinden Wallmerod, Selters und Rennerod.

mehr...

25 Jahre „Jahresringe“

Seniorenzeitschrift feiert Jubiläum

Am 20.12.2017 ehrten die Landräte Achim Schwickert (Westerwaldkreis) und Michael Lieber (Altenkirchen) während einer Feierstunde das 12-köpfige Redaktionsteam der „Jahresringe“.

mehr...

Kein Plastik in die Biotonne

WAB stellt erhöhten Anteil an Kunststoff im Bioabfall fest

Bei stichprobenartigen Kontrollen hat der Westerwaldkreis-Abfallwirtschaftsbetrieb (WAB) festgestellt, dass die Qualität des Bioabfalls zum Teil erheblich schlechter geworden ist. Größtes Problem stellen hierbei Verunreinigungen durch Kunststoff- bzw. Folienabfälle dar.

mehr...

Geistliche Abendmusik

Neujahrskonzert in der Evangelischen Pauluskirche

Zur 40. Geistlichen Abendmusik als Neujahrskonzert lädt Dekanatskantor Jens Schawaller am Sonntag, 21.01.2018 um 18.30 Uhr in die Evangelische Pauluskirche an der Koblenzer Straße 5a in Montabaur ein.

mehr...

Ansprechpartner/in:

Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
02602 124-400