Flexibel. Dynamisch.
Klare Köpfe. Gute Entscheidungen.
Ein Kreis. Eine Verwaltung.
Innovativ. Zukunftsorientiert.
Kompetent. Zuverlässig.

Kindertagespflege

Die Kindertagespflege ist im Tagesbetreuungsausbaugesetz (TAG) und im Gesetz zur Weiterentwicklung der Kinder- und Jugendhilfe (KICK) geregelt.

Die Kindertagespflege hat in den letzten Jahren an Bedeutung gewonnen. Diese Entwicklung wird von der Novellierung des SGB VIII aufgegriffen, unterstützt und weiter geführt. Die Kindertagespflege soll auf dieser Grundlage zu einer verlässlichen, qualifizierten und flexibel auf die Bedürfnisse von Familien reagierenden Angebotsform neben den Kindertageseinrichtungen werden. In diesem Sinne leistet die Kindertagespflege einen entscheidenden Beitrag zur Förderung der Kinder, zur Realisierung der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, zur Entlastung von Familien und ist eine Möglichkeit, den individuellen Rahmenbedingungen und Wünschen von Eltern/Familien entgegenzukommen.

Ansprechpartner/in:

Vermittlung in Kindertagespflege
Fortbildung und Prüfung der Tagespflegepersonen

Frau Christiane Hübinger
02602 124-252
christiane.huebinger@westerwaldkreis.de

Frau Jennifer Trögner
02602 124-476
jennifer.troegner@westerwaldkreis.de

Auszahlung laufender Geldleistungen in der Kindertagespflege
Ermittlung von Kostenbeiträgen

Frau Silvia Pistor
02602 124-467
silvia.pistor@westerwaldkreis.de

Frau Gerlinde Schäfer
02602 124-449
gerlinde.schaefer@westerwaldkreis.de