Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv
Westerwaldkreis aktuell 2020
Westerwaldkreis aktuell 2019
Westerwaldkreis aktuell 2018


Oktober 2017

Wirtschaftsförderungsgesellschaft spendet Gewinn

Neue Teigknetmaschine und Elektronik für den Nachwuchs im Handwerk

Eine neue leistungsstarke Teigknetmaschine für die Ausbildung des Bäckernachwuchses stand schon länger auf dem Wunschzettel der Berufsbildenden Schule in Westerburg. Erfüllen konnte diesen Wunsch jetzt die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Westerwaldkreises, die sich in den letzten beiden Jahren ganz intensiv der Nachwuchsförderung im Handwerk verschrieben hat.

mehr...

1. Infotag für Westerwälder Nachbarschaftsinitiativen

Aufbau und Sicherung zukünftiger Gemeinschaften

Der Siebte Altenbericht der Bundesregierung wurde im November 2016 veröffentlicht. Er trägt den Titel "Sorge und Mitverantwortung in der Kommune - Aufbau und Sicherung zukunftsfähiger Gemeinschaften“. Der Bericht unterstreicht die Wichtigkeit kommunaler Konzepte in der Seniorenarbeit. Bereits im Jahr 2011 hat der Westerwaldkreis die Notwendigkeit erkannt und 2012 eine vom Kreistag beschlossene Seniorenpolitische Konzeption herausgegeben. Drei Jahre später folgte zur Umsetzung von Maßnahmen auf Gemeindeebene eine eigene Förderrichtlinie.

mehr...

Betreuungsbehörde lädt ein:

Infovortrag: „Chancen und Grenzen einer gesetzlichen Betreuung“

Was kann ein gesetzlicher Betreuer leisten? Wo liegen die Grenzen seines Handelns? Zu diesen Themen lädt die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine des Westerwaldkreises zu einer Informationsveranstaltung am Dienstag, 07.11.2017, um 18:00 Uhr in den großen Sitzungssaal der Verbandsgemeindeverwaltung Wallmerod ein.

mehr...

Westerwälder Rettungskräfte üben an ICE-Schnellfahrstrecke

Rettungskräfte aus dem gesamten Westerwaldkreis sowie den angrenzenden Landkreisen proben in der Nacht zu Sonntag, 29. Oktober, an der ICE-Schnellfahrstrecke Köln-Rhein/Main den Einsatz bei einem Schadensfall. Ort der Übung ist der Himmelbergtunnel in Montabaur. Während der Übung sind in den Orten um die Übungsstelle und auf den Zufahrtsstraßen zu den Tunnelportalen und Noteinstiegen sowie im Bereich der Vogelsanghalle Heiligenroth zahlreiche Einsatzfahrzeuge unterwegs. Die Kreisverwaltung bittet deshalb Anlieger sowie die Verkehrsteilnehmer um Verständnis und Vorsicht auf den Zufahrtsstraßen.

mehr...

Konzert zu Gunsten des Freundeskreises der Kreismusikschule

Wood Vibrations im Keramikmuseum

Kontrabass trifft auf Saxophon - mal energetisch und rhythmisch, mal zart und filigran, immer überraschend und frisch. Hanns Höhn (Kontrabass) und Thomas Bethmann (Saxophon, Flöte) präsentieren ihr neues Programm, bestehend aus Bearbeitungen von Pop- und Jazztiteln, welche in dieser Form noch nicht zu hören waren.

mehr...

22. Heimatkundlertreffen des Westerwaldkreises

Heimatkunde vor Ort

Auch in diesem Jahr findet das Heimatkundlertreffen des Westerwaldkreises statt. Am 18.11.2017, ab 9:30 Uhr, im Bürgerhaus in Wirges führt der Westerwaldkreis in Kooperation mit dem Westerwald-Verein seine traditionelle Veranstaltung durch.

mehr...

Westerwaldkreis fördert Kontaktstelle für psychisch kranke Menschen in Westerburg und Frauenhaus Westerwald

Das Diakonische Werk im Westerwaldkreis hat jüngst einen Förderbescheid über 51.700,23 Euro aus dem Kreishaus in Montabaur erhalten. Mit den Mitteln unterstützt der Kreis jährlich deren Kontakt- und Informationsstelle für psychisch kranke Menschen (KIS).

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Am Samstag, den 21.10.2017 ist die Landesstraße 288 zwischen Hachenburg und Alpenrod wegen der Veranstaltung „Internationaler Löwenlauf Hachenburg“ bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Der Straßenverkehr wird während dieser Zeit umgeleitet.

mehr...

Ein Ehepaar, ein Thema, zwei Sichtweisen.

Theaterstück „Internet zum Abendbrot“

Am Freitag, dem 27.10.2017, um 20 Uhr im Jugend- und Kulturzentrum "Zweite Heimat“ in Höhr-Grenzhausen wird das Theaterstück „Internet zum Abendbrot – Infotainment mit „den Weisses“ zu sehen sein.

mehr...

Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge

Der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. ruft zur Spende auf

In der Zeit vom 31. Oktober bis 25. November 2017 führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. seine diesjährige Haus- und Straßensammlung durch und ruft zu Spenden auf. Die Arbeit steht unter dem Motto „Versöhnung über den Gräbern  – Arbeit für den Frieden“.

mehr...

Musikalische Früherziehung der Kreismusikschule präsentierte „Märchenhafte Lieder“

Die Fachbereiche Gesang und Musikalische Früherziehung der Kreismusikschule Westerwald brachten jüngst die Märchenlieder von Hans Poser zur Aufführung.

mehr...

Netzwerkkonferenz des Kreisjugendamtes

Neue Medien standen im Fokus

Am 27. September fand im Bürgerhaus in Wirges die 9. Netzwerkkonferenz des Kreisjugendamtes statt. „Neue Medien“ lautete das Hauptthema der Veranstaltung. Landrat Achim Schwickert konnte im gut gefüllten Bürgerhaus Vertreter aus Politik, Kindertagesstätten, Schulen, Sozialverbänden und weitere Fachkräfte aus der Jugendarbeit zu einem interessanten Programm begrüßen.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Am 21.10.2017 ist die Kreisstraße 81 (K 81) zwischen Ötzingen und OT Sainerholz wegen  Jagd bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Vom 09.10.2017 bis einschließlich 13.10.2017 ist die Landesstraße 267 [L 267] zwischen Niederahr und der Anschlussstelle/Auffahrt B 255 (bei der Fa. Bellersheim) wegen Baumfällarbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecken führen über die B 255 neu – K 80 – Oberahr – K 176 und umgekehrt sind ausgeschildert.

mehr...

„Wenn's läuft, dann läuft's, auch wenn das Laufen schwerfällt.“

Gaby Köster zu Gast bei den Westerwälder Gesprächen

Am Abend des 28. September konnten Jenny Groß und Dominic Bastian Gaby Köster als Gast der Veranstaltungsreihe „Westerwälder Gespräche“ im Haus Mons Tabor in Montabaur begrüßen.

mehr...

Kfz-Zulassungsstelle informiert

Online-Wiederzulassung ab sofort möglich

Bereits seit dem 01.01.2015 ist es möglich, die Außerbetriebsetzung seines Fahrzeugs über das Internet vorzunehmen. Damals wurden mit der neuen Zulassungsbescheinigung Teil 1 und neuen Stempelplaketten die Voraussetzungen für die Online-Abwicklung geschaffen.

mehr...

Ansprechpartner/in:

Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
02602 124-400