Topthema

Aktuelles

Quelle: Rhein-Zeitung

Erreichbarkeit Kreisgesundheitsamt:

gesundheitsamt@westerwaldkreis.de,
rechtsfragen.corona@westerwaldkreis.de bzw.
reiserueckkehrer@westerwaldkreis.de

02602 124 567

Mo. - Fr. 08 bis 12 Uhr.

Dezentrales Angebot in den Verbandsgemeinden gestartet

Das war mal ein gelungener Start: Seit dieser Woche Montag bietet das Gesundheitsamt in den zehn Verbandsgemeinden des Westerwaldkreises dezentrale Corona-Schutzimpfungen an. Der Startschuss zu diesem freiwilligen Angebot fiel in der Verbandsgemeinde Selters.

 

Foto: Rhein-Zeitung

Bitte nur mit Maske

In der Kreisverwaltung ist der Zutritt weiterhin nach vorheriger Terminabsprache möglich.

"Schütze dich und andere". Aus diesem Grund gilt die Regel, im Kreishaus eine medizinische Maske (OP Maske oder FFP2 Maske) zu tragen. Damit schützen Sie sich, andere Besucher und auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.