Topthema

Aktuelles

Studierende für den Westerwald begeistern

Das Thema Ärztemangel ist in aller Munde. Ein Mittel zur Bekämpfung ist die Information von Studierenden über die Vorzüge einer „Landarztpraxis". Aus diesem Grund veranstaltet die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises vom 4. bis 6. September ein Mediziner Camp für Medizin-Studierende (ab dem 5. Semester), in dessen Rahmen künftige Arbeitsstätten und Niederlassungsmöglichkeiten vorgestellt werden. An diesen Tagen erwarten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderem medizinische Workshops und Vorträge, sowie Erlebnistouren durch den Westerwaldkreis.

mehr...

Verbandsgemeinde Selters/Thomas Siry

STADTRADELN 2024 – Ehrung der besten Ergebnisse

Vom 1. bis zum 21. Juni waren die Westerwälderinnen und Westerwälder dazu aufgerufen, möglichst viele Wege im Alltag klimafreundlich mit dem Fahrrad zurückzulegen und dabei Kilometer für ihr Team und ihre Kommune zu sammeln. Im Aktionszeitraum des STADTRADELNs kamen in den Verbandsgemeinden und im Kreis insgesamt 256.024 Kilometer in 14.367 einzelnen Fahrten von 1.330 Aktiven zusammen. Die mit dem Rad zurückgelegten Strecken weisen umgerechnet eine CO2-Vermeidung von 43 Tonnen auf. Zusätzlich können die vielen Hinweise zu Mängeln, aber auch zu gut gelösten Radwegen, die über die STADTRADELN-App oder das Onlineportal eingingen, zur Verbesserung der Fahrradweginfrastruktur im Westerwaldkreis genutzt werden.

mehr...

Ukraine-Krieg

Erreichbarkeit der Kreisverwaltung:

ukraine@westerwaldkreis.de

Für weitere Informationen auf mehr klicken.

mehr...