Topthema

Aktuelles

Kreisverwaltung steuert langen Bewilligungsfristen entgegen

Elterngeldstelle nur eingeschränkt erreichbar

Eine hohe Zahl von Anträgen auf Elterngeld ging in den vergangenen Monaten bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises ein. Diese zu bearbeiten, ist sehr komplex und zeitaufwändig. Oft fehlen notwendige Unterlagen oder die Antragstellenden haben Schwierigkeiten, die umfassenden Formulare auszufüllen. Deshalb bedarf es zahlreicher Nachfragen und einer teilweise ausführlichen Beratung.

mehr...

Beruflich an der Zukunft des Kreises mitwirken

Bewerbungsstart und Infoabend für Nachwuchskräfte

Ab sofort können sich Interessierte bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises für das duale Studium in den Studiengängen „Allgemeine Verwaltung“ und „Verwaltungsinformatik“ mit Ausbildungsstart 1. Juli 2025 bewerben. Für diejenigen, die zuvor erst noch mehr erfahren möchten, bietet die Kreisverwaltung am 7. März einen Informationsabend an.

mehr...

Ukraine-Krieg

Erreichbarkeit der Kreisverwaltung:

ukraine@westerwaldkreis.de

Für weitere Informationen auf mehr klicken.

mehr...