What's on

Public Services

  • Departments and staff
  • Contact form
  • Motor vehicle registration
  • Opening Hours

News

Quelle: Rhein-Zeitung

Erreichbarkeit Kreisgesundheitsamt:

gesundheitsamt@westerwaldkreis.de,
rechtsfragen.corona@westerwaldkreis.de bzw.
reiserueckkehrer@westerwaldkreis.de

Tel. 02602 124 567
Fax 02602 124 701

Mo. - Fr. 08 bis 12 Uhr.

Grippeimpfung beim Gesundheitsamt

Das Gesundheitsamt des Kreises empfiehlt den Westerwälderinnen und Westerwäldern zeitnah eine Grippeschutzimpfung. Wie die Behörde in einer Pressemeldung mitteilt, ist auch in diesem Jahr mit einer gehäuften Anzahl von Erkältungs- und Grippe-Erkrankungen zu rechnen. Damit die Menschen möglichst gesund durch den Herbst und Winter kommen, empfiehlt das Gesundheitsamt, sich kostenlos gegen Grippe impfen zu lassen.

Foto: Rhein-Zeitung

Bitte möglichst mit Maske

In der Kreisverwaltung ist der Zutritt nach vorheriger Terminabsprache möglich.

"Schütze dich und andere". Aus diesem Grund gilt die dringende Empfehlung, im Kreishaus eine medizinische Maske (OP Maske oder FFP2 Maske) zu tragen. Damit schützen Sie sich, andere Besucher und auch alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.