Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv
Westerwaldkreis aktuell 2020
Westerwaldkreis aktuell 2019
Westerwaldkreis aktuell 2018


August 2017

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Die Ortsdurchfahrt/Hauptstraße in Dreikirchen ist vom 08.09.2017, 18:00 Uhr, bis einschließlich 11.09.2017, 18:00 Uhr, wegen einer Veranstaltung (Kirchweihfest) gesperrt. Getrennte Umleitungsstrecken (Pkw/Lkw) sind ausgeschildert.

mehr...

Keine Ausnahmegenehmigung

Schächten von Schlachttieren ist verboten

Das islamische Opferfest (türkisch: Kurban Bayrami; arabisch: Eid ul-Adha) wird in diesem Jahr vom 1.  bis 4. September begangen. Die Kreisverwaltung des Westerwaldkreises weist die muslimischen Mitbürger aus diesem Anlass darauf hin, dass ein Schächten der Schlachttiere ohne vorherige Betäubung nach dem Tierschutzgesetz grundsätzlich verboten ist.

mehr...

Einbürgerung – very british!

Ein Schotte wird Westerwälder

„Ich war sehr aufgeregt und habe heute Nacht kaum geschlafen, weil ich diesen Tag so herbeigesehnt habe! Jetzt freue ich mich, endlich die deutsche Staatsangehörigkeit zu erhalten!“ Fraser Gartshore, ein waschechter Schotte aus Inverness, hatte heute seinen Termin zur Einbürgerung bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises.

mehr...

Kooperation „Wir Westerwälder“ informiert

Landkreise werben für Westerwälder Erträge

„Warum aus der Ferne kaufen, wenn das Gute liegt so nah! Und was liegt näher, als Lebensmittel dort zu erwerben, wo sie erzeugt werden – gerade jetzt, da die Verunsicherung der Verbraucher durch den Skandal um verseuchte Eier mehr als präsent ist“, konstatierten die drei Landräte der Kreise Altenkirchen, Neuwied und Westerwaldkreis.

mehr...

Bundesverkehrsministerium informiert

Die Roadshow Elektromobilität kommt nach Montabaur

Ein „Starterset Elektromobilität“ für den Westerwald und Probefahrten für Besucher: Die Roadshow des Bundesverkehrsministeriums bietet am 02. September ein buntes Programm auf dem Konrad-Adenauer-Platz.

mehr...

Familientag „Ernte früher 2017“ im Landschaftsmuseum Westerwald

Offenes Programm für Kinder und Erwachsene am Sonntag, den 27. August 2017

Trafen sich die Mädchen früher zur „Host“, um Bohnen aus den Schoten zu schälen? Wurden die Jungen „Bohnenhostvögel“ genannt? Und wurden Bohnenblüten in der Kirche geweiht und als Schutz gegen Unheil an den Türpfosten gesteckt? Antworten hierauf und auf viele weitere Fragen bietet der Familientag.

mehr...

Kreisgesundheitsamt informiert

Gemeinsamer Kampf gegen Keime

Eine große Gefahr für das zukünftige Gesundheitssystem ist die Bildung und Weiterverbreitung von antibiotika-unempfindlichen Erregern, darüber ist sich das MRE-Netzwerk der Landkreise Westerwaldkreis, Altenkirchen und Rhein-Lahn-Kreis einig.

mehr...

Bei psychischen Erkrankungen den richtigen Ansprechpartner finden.

Leitfaden der Kreisverwaltung gibt Überblick.

Eine psychische Erkrankung kann jeden treffen und aus dem gewohnten Alltag reißen. Hilfestellungen in Anspruch zu nehmen, gestaltet sich zunehmend schwierig. Oft sind die Unterstützungsangebote und Ansprechpartner nicht bekannt. Zudem sind viele Betroffene durch die Auseinandersetzung mit der neuen Situation überfordert.

mehr...

Neue Fortbildungsreihe für Vorsorgebevollmächtigte startet

Vorsorgevollmacht - Richtig handeln im Ernstfall

Viele Menschen in unserer Gesellschaft haben eine Vorsorgevollmacht erstellt und somit einen anderen Menschen beauftragt im Krankheits- bzw. eingetretenen Vorsorgefall für sie zu handeln und Entscheidungen zu treffen.

mehr...

Gewaltprävention in der Betreuungsarbeit

Gesetzliche Betreuung: Nur nicht die Nerven verlieren

Zu diesem Thema bietet die Arbeitsgemeinschaft der Betreuungsbehörde und der Betreuungsvereine des Westerwaldkreises eine Info-Veranstaltung mit integriertem  Workshop an.

mehr...

Bewegungsangebote für Menschen mit Depression starten wieder!

Regelmäßiges Laufen hat positiven Effekt

Die „Westerwälder Allianz gegen Depression“ startet nach den Sommerferien zwei Kurse für Menschen mit Depressionen. Kooperationspartner für dieses besondere Angebot sind der FC Mündersbach und die Firma Green Circle Performance, Wirges.

mehr...

Änderung des Waffengesetzes

Amnestieregelung für unerlaubt in Besitz befindliche Waffen und/oder Munition

Mit der Änderung des Waffengesetzes zum 06. Juli 2017 ist auch eine Amnestieregelung für unerlaubt in Besitz befindliche Waffen und/oder Munition verbunden. Demnach ist es bis zum 01. Juli 2018 möglich, unerlaubt besessene Waffen und/oder Munition straffrei an die zuständige Waffenbehörde oder eine Polizeidienststelle zu übergeben.

mehr...

Westerwaldkreis probt den Ernstfall

Kreisweiter Probealarm mit dem Warnsystem KATWARN am Montag, 7. August 2017

Am 7. August 2017 werden die in Rheinland-Pfalz von Landkreisen oder kreisfreien Städten mit der Auslösung beauftragten Integrierten Leitstellen um 11.00 Uhr das ergänzende Katastrophenwarnsystem KATWARN erneut auf dessen Funktionsfähigkeit testen.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Mitteilung für die lokale Presse

Die Ortsdurchfahrt 56472 Hof in Höhe Hauptstraße 42 / Tierparkstraße im Zuge der Kreisstraße 34 [K 34] ist voraussichtlich bis 11.08.2017 wegen Verlegung einer Gasleitung in offener Bauweise bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecken über Bundesstraße 414 und Südstraße und umgekehrt sind ausgeschildert.

mehr...

Ansprechpartner/in:

Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
02602 124-400