Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv
Westerwaldkreis aktuell 2020
Westerwaldkreis aktuell 2019
Westerwaldkreis aktuell 2018


Juli 2019

Vorbereitungen für das neue Schuljahr

Hochsaison bei der Schulbuchausleihe

Während viele Westerwälderinnen und Westerwälder bereits ihren wohl verdienten Jahresurlaub am Strand oder in den Bergen verbringen, herrscht in der Schulbuchausleihe des Westerwaldkreises Hochsaison.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Im Zeitraum 05.08.2019 bis 16.08.2019 ist die Kreisstraße 118 [K 118] zwischen Alsbach und Einmündung K 116 nach Kammerforst (bei Hüttenmühle) wegen Rodungsarbeiten bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecke über Bhf Grenzau – Kammerforst und umgekehrt sind entsprechend ausgeschildert.

mehr...

Untere Wasserbehörde warnt

Wasserentnahme schadet Ökosystem Bach

Die derzeitige Hitzewelle setzt den Westerwälder Gärten und Feldern stark zu, die Regentonnen zur Bewässerung sind schon längst leer. „Wir beobachten jetzt vermehrt, dass Bäche aufgestaut werden und man mit Motor- und Elektro-Pumpen Wasser entnimmt“,

mehr...

Information an die Bevölkerung

Im Zeitraum 07.08.2019 bis 18.10.2019 ist die Landesstraße 265 [L265] Ortsdurchfahrt Mudenbach [OD] wegen Neuverlegung von Gas- und Wasserleitungen bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen vollgesperrt. Umleitungsstrecken über B414 – Hachenburg – B413 Höchstenbach und umgekehrt sind ausgeschildert.

mehr...

Nachwuchs für die Kreisverwaltung:

Beamtenanwärter bestanden Prüfung

Mit guten Ausbildungsergebnissen haben acht Nachwuchskräfte ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises in Montabaur in diesem Jahr erfolgreich abgeschlossen.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Im Zeitraum vom 10.07.2019 bis einschließlich 12.07.2019 ist der Bahnübergang im Zuge der K61 zwischen Enspel und Nistertal wegen Sanierungs- und Instandhaltungsarbeiten gesperrt. Die Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.

mehr...

Ansprechpartner/in:

Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
02602 124-400