Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv
Westerwaldkreis aktuell 2020
Westerwaldkreis aktuell 2019
Westerwaldkreis aktuell 2018


Februar 2019

Mehr Zeit für Familie

Westerwaldkreis gehört zu den Siegerkommunen

Wie Familienministerin Anne Spiegel bekannt gab, gehört der Westerwaldkreis zu den neun Siegerkommunen des Landeswettbewerbs „Mehr Zeit für Familie“. Das eingereichte Konzept, das mit der Initiative für Alleinerziehende im Westerwaldkreis erarbeitet wurde, konnte die Jury überzeugen.

mehr...

Inklusives Theaterprojekt:

Mitmachen und freien Platz sichern

Seit dem Jahr 2012 findet anlässlich des „Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung“ regelmäßig eine gemeinsame Veranstaltung des „Beauftragten für die Belange behinderter Menschen im Kreis“, Franz-Georg Kaiser, und der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises statt. Ziel ist es, die Inklusion im Westerwaldkreis voranzubringen und möglichst viele Multiplikatoren hierfür zu gewinnen.

mehr...

Internationaler Frauentag

Im Zeichen 100 Jahre Frauenwahlrecht

Das Gedenkjahr 2019 ist auch für den Arbeitskreis Internationaler Frauentag Westerwald Anlass, die erste Wahl in Deutschland, für die Frauen kandidieren und bei der Frauen an die Wahlurne gehen konnten, zu würdigen.

mehr...

Es sind noch Plätze frei

TV-Studio-Backstage-Tour in Köln

Einmal hinter die Kulissen des „Hollywood Europas“, wie Ben Kingsley einst die MMC Film & TV Studios Cologne nannte, werfen und die Stadt Köln erkunden. Wer hieran Interesse hat, sollte sich noch schnell zum Tagesausflug der Kreisjugendpflege anmelden.

mehr...

SIE! wählen

Gleichstellungsstelle veröffentlicht Flyer zur Kommunalwahl

Anlässlich der Kommunalwahlen in Rheinland-Pfalz am 26. Mai hat die Gleichstellungsstelle des Westerwaldkreises die Broschüre „Bestimmen Sie mit - mehr Frauen in die Kommunalpolitik!“ herausgegeben.

mehr...

Kreismusikschule des Westerwaldkreises:

Nachwuchsmusiker erfolgreich bei „Jugend musiziert“

Gleich mehrere Schülerinnen und Schüler der Kreismusikschule des Westerwaldkreises konnten erfolgreich am Regionalwettbewerb von „Jugend musiziert“ teilnehmen und sich einen Startplatz für den Landeswettbewerb vom 04. bis 07. April in Mainz sichern.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Im Zeitraum 25.02.2019 bis 01.03.2019 (Winterferien) ist die Kreisstraße 6 [K 6] zwischen Höchstenbach und Welkenbach wegen Verlegung von Gasrohren bzw. Verkehrssicherungsmaßnahmen gesperrt. Umleitungsstrecken über Winkelbach sind entsprechend ausgeschildert.

mehr...

Kreismusikschule lädt zum Schnuppertag

Gitarre, Gesang und Liedbegleitung

Unter dem Motto „Hier spielt die Musik!“ steht die nächste Veranstaltung der Kreismusikschule Westerwald an. Am 23. März findet in Montabaur ein Schnuppertag für Erzieherinnen und Erzieher sowie Grundschullehrerinnen und Grundschullehrer statt.

mehr...

Unterstützung gesucht

FSJ am Mons-Tabor-Gymnasium

Das Mons-Tabor-Gymnasium in Montabaur sucht zum kommenden Schuljahr 2019/20 junge, engagierte Menschen, die ein freiwilliges soziales Jahr in der Ganztagsschule absolvieren möchten.

mehr...

Jetzt bewerben:

Trägerschaften der Fachkräfte der Beratung und Koordinierung in den Pflegestützpunkten werden neu vergeben

Im Westerwaldkreis sind sieben Pflegestützpunkte eingerichtet, in denen Pflegeberater/innen der Pflegekassen und die Fachkräfte der Beratung und Koordinierung gemeinsam tätig sind.

Über die Trägerschaft einer Fachkraft der Beratung und Koordinierung (§ 5 LPflegeASG), mit einem Stundenumfang von 50%, ist ab dem 01.04.2019 im Pflegestützpunkt Ransbach-Baumbach neu zu entscheiden.

mehr...

Das Jugendamt des Westerwaldkreises appelliert:

Jugendschutz auch im Karneval

Das Jugendamt des Westerwaldkreises nimmt die bevorstehenden Sitzungen, Karnevalsfeiern und Umzüge zum Anlass, noch einmal auf die Bestimmungen des Jugendschutzes hinzuweisen und an die Verantwortlichkeit der Erwachsenen zu appellieren. Auch im Karneval gelten die Bestimmungen des Jugendschutzgesetzes.

mehr...

Information an die Bevölkerung

Am 02.03.2019 ist die Ortslage Pottum von ca. 12.30 Uhr bis 18.00 Uhr wegen einem Karnevalsumzug für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Kreisstraße 54 (K54) zwischen Stahlhofen a. W. und Pottum ist wegen Zugaufstellung gesperrt. Pottum ist für Anlieger und Zugbesucher aus Richtung. Höhn und aus Richtung Hellenhahn-Schellenberg anfahrbar.

mehr...

Fachkräfteportal entwickelt sich positiv

HwK Koblenz als neuer Partner an Bord

Gesucht? Gefunden! TOP-Jobs vor der Haustür – unter dieser Überschrift entwickelt sich das Portal „Fachkräfte regional“ seit 2016 konstant positiv.

mehr...

Wer macht mit?

Inklusives Theaterprojekt

Seit dem Jahr 2012 findet anlässlich des „Internationalen Tages der Menschen mit Behinderung“ regelmäßig eine gemeinsame Veranstaltung des Beauftragten für die Belange behinderter Menschen, Franz-Georg Kaiser, und der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises statt.

mehr...

Ansprechpartner/in:

Pressestelle der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises
02602 124-400