Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“
Archiv

2019

Seniorenleitstelle informiert.

Aktuelle Ausgabe Jahresringe online

Gedruckt begleitet sie seit 27 Jahren so manchen älteren Menschen im Westerwald und an der Sieg durch das Jahr: die Seniorenzeitschrift „Jahresringe“. Seit kurzem kann man sie auf jedem Smartphone, Tablet oder PC auch online lesen. Hier finden Sie die aktuelle Ausgabe.

mehr...

PRESSEERKLÄRUNG:

Achim Schwickert, Landrat des Westerwaldkreises
Peter Klöckner, Bürgermeister der Verbandsgemeinde Hachenburg
Stefan Leukel, Stadtbürgermeister der Stadt Hachenburg

zurExpertise zur Zusammenlegung der DRK-Klinikstandorte Altenkirchen und Hachenburg“

mehr...

Landrat überreicht Ehrennadeln

Sieben Ehrenamtler im Westerwald gewürdigt

Kürzlich hatte Landrat Schwickert die Ehre, sieben Westerwälderinnen und Westerwälder die Ehrennadel des Landes Rheinland-Pfalz als Dank für ihr überdurchschnittliches ehrenamtliches Engagement auszuhändigen.

mehr...

Brand- und Katastrophenschutz

Gemeinsame Übung der Technischen Einsatzleitungen der Landkreise Altenkirchen, Neuwied und des Westerwaldkreises

mehr...

Ideenreichtum wird belohnt

Großer Preis des Mittelstandes für die wfg

„Eine Wirtschaftsförderung, die sich nicht auf ihren Lorbeeren ausruht“ – so lautet die Überschrift der Jury-Begründung für die Auszeichnung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft Westerwaldkreis mbH (wfg) als „Kommune des Jahres“, einer Sonderkategorie beim Großen Preis des Mittelstandes.

mehr...

Landwirtschaft im Westerwald

34. Ausgabe der Wäller Heimat vorgestellt

mehr...

Kreisverwaltung informiert

Internetbasierte Fahrzeugzulassung

mehr...

Rechtzeitig gegen Grippe schützen

Impftag am 31. Oktober in Montabaur und Bad Marienberg

mehr...

Sanierung der Sporthalle 1 in Montabaur

Der Westerwaldkreis erneuert im Zuge der Sanierung der Sporthalle 1 in Montabaur die Beleuchtungsanlage. Ziel der Sanierungsmaßnahme ist eine jährliche Stromeinsparung von ca. 198.000 kWh sowie eine CO2 - Einsparung von 2.335 t über die Lebensdauer aller Leuchten. Die Erneuerung wird mit Mitteln des Klimaschutzprogramm des Bundes gefördert.

mehr...

Neue Standortmarketing-Kampagne

Wäller Wirtschaft in aller Welt? Allemol!

Wäller Firmen zeigen Gesicht – Wollen Sie auch dabei sein?

Den neuen Imagefilm sehen Sie hier:

mehr...

Elterngeld und Elterngeld-Plus

Terminvereinbarungen - NEU: Antrag mit Plausibilitätsprüfung

Gerne beraten wir Sie zum Thema Elterngeld / Elternzeit. Bitte beachten Sie, dass dies nur nach vorhergehender Terminvereinbarung möglich ist.

mehr...

Landschaftsmuseum lädt ein

Museumseingang in neuem Gewand

mehr...

Kreistag wählt neuen Kreisvorstand

Der Kreistag des Westerwaldkreises kam am vergangenen Freitag zu seiner zweiten Sitzung in der 10. Wahlperiode zusammen. Auf der Tagesordnung standen die Wahlen der Kreisbeigeordneten sowie der Fachausschüsse und sonstigen Gremien.

In geheimer Wahl erhielt Gabriele Wieland von 49 abgegebenen 31 Ja-Stimmen und wird damit Landrat Achim Schwickert zukünftig als hauptamtliche Erste Kreisbeigeordnete bei der Arbeit für den Westerwaldkreis unterstützen. Zum zweiten ehrenamtlichen Kreisbeigeordneten wurde Ulrich Keßler (FWG) wiedergewählt. Neuer dritter ehrenamtlicher Kreisbeigeordneter ist Klaus Koch (FDP).

mehr...

Kreisjugendamt informiert

Pflegefamilien gesucht!

mehr...

Ferienzeit ist Bauzeit

Westerwaldkreis investiert rund 5 Mio. € in Schulen

Kaum waren Schüler und Lehrer in die schönste Zeit des Jahres, die Sommerferien, gestartet, hieß es für viele Handwerker im Kreis „ran an die Arbeit“. Die Ruhe soll genutzt werden, um in den kreiseigenen Schulen Baumaßnahmen durchzuführen.

mehr...

Veterinäramt des Westerwaldkreises informiert

Sommerhitze kann für Haustiere zum Problem werden

mehr...

Kreisverwaltung informiert:

Informationen zum Eichenprozessionsspinner

Bisher sind der Unteren Naturschutzbehörde zwei weitere Fälle aus der Verbandsgemeinde Ransbach-Baumbach bekannt. Eine Zuständigkeit ist bei der Kreisverwaltung allerdings nicht gegeben, gleichwohl stehen die Kolleginnen und Kollegen Betroffenen aber beratend zur Seite. Sofern Bereiche betroffenen sind, bei denen die öffentliche Sicherheit und Ordnung gefährdet wird, sind die Ordnungsbehörden der entsprechenden Verbandsgemeinde ggfls. zuständig.

mehr...

Schulzentrum Höhr-Grenzhausen

Blockheizkraftwerk fertiggestellt

mehr...

Kommunalwahl 2019

Vorläufiges Wahlergebnis: Kreistag des Westerwaldkreises

Quelle: Landeswahlleiter Rheinland-Pfalz

mehr...

Landrat überreicht Ehrennadel

Artur Schneider ausgezeichnet

mehr...

KATWARN offiziel im Westerwaldkreis eingeführt.

Warn-App KATWARN testet wieder

Probealarm im Westerwaldkreis am Montag, 1. April 2019

mehr...

Ausstellung im Kreishaus

Verschweigen Verurteilen - Verfolgung von Homosexualität in Rheinland-Pfalz von 1946 – 1973

mehr...

Wäller Heimat-Jahrbuch sucht wieder Autoren

„Landwirtschaft im Westerwald“ ist Schwerpunktthema 2020

Alte Bauernweisheiten hört man heute noch gelegentlich von den Großeltern. Selbst wenn diese Sprüche früher wie heute das ein oder andere mal der Wahrheit entsprechen, haben sich die Landwirtschaft und das Bauerntum mit der Zeit rasant verändert und entwickelt.Für schreibkundige Leserinnen und Leser der Wäller Heimat ergeben sich viele Möglichkeiten und Aspekte, um dieses vielschichtige und wichtige Thema rund um die Landwirtschaft im Westerwald darzustellen und zu veröffentlichen.

mehr...

Empfehlung ausgesprochen:

Gesundheitsamt rät zur Windpocken-Impfung

mehr...

Jetzt Projektvorschläge einreichen

Aufruf zur Einreichung von LEADER-Vorhaben im Westerwald

mehr...

„Ich umfasse einen Baum“

Ausstellung zum Thema „Suchtprävention“ im Kreishaus

mehr...

Musikalische Neujahrsgrüße

Kreismusikschule Westerwald erhält Spende

mehr...

Traditionell zu Jahresbeginn:

Dienstversammlung der Feuerwehren im Westerwaldkreis

mehr...