Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“

Botschaft des Landrates zur aktuellen Situation

Sehr verehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

das anstehende Osterfest und die schon hinter uns liegenden sicherlich nicht ganz einfachen Wochen möchte ich zum Anlass nehmen, um mich zunächst einmal bei Ihnen allen zu bedanken. Zu bedanken dafür, dass Sie die Bemühungen im Kampf gegen die Ausbreitung des Corona-Virus, die unser aller Leben zwischenzeitlich an allen Stellen nachhaltigst verändert haben, in ganz großer Zahl und mit Westerwälder Disziplin und Gelassenheit mitgetragen haben. Sie schützen damit nicht nur sich selbst, sondern gerade all diejenigen, die im Bereich ihrer beruflichen und auch ehrenamtlichen Tätigkeit besondere Risiken auf sich nehmen, um uns allen zu helfen.

Es sind dies all diejenigen Menschen, die zum Beispiel in den Bereichen Gesundheit, Pflege, Betreuung, Öffentliche Sicherheit und Ordnung, Logistik, Ver- und Entsorgung und im ganzen Lebensmittelbereich teilweise rund um die Uhr arbeiten, um uns zu versorgen.

Es ist wichtig, und Westerwälder machen ja bekanntlich keine halben Sachen, dass wir uns auch über die Ostertage und auch noch für eine gewisse Zeit danach an die für uns so ungewohnten Regelungen halten.

Das heißt:               

  • Minimieren Sie weiterhin Ihre Kontakte auf das absolut Notwendige.
  • Verreisen Sie nicht, weder im Inland, noch zu Verwandten.
  • Und denken Sie daran, dass all diejenigen, die sich jetzt für uns besonders engagieren, darauf setzen, dass wir alle diese Regeln einhalten.

Nur gemeinsam können wir Erfolg haben.

Ich wünsche Ihnen allen ein gutes Osterfest und Gesundheit.

Ihr

Achim Schwickert, Landrat