Flexibel. Dynamisch.
Klare Köpfe. Gute Entscheidungen.
Ein Kreis. Eine Verwaltung.
Innovativ. Zukunftsorientiert.
Kompetent. Zuverlässig.

Tierseuchenbekämpfung, Tierschutz und Fleischhygiene

Das öffentliche Veterinärwesen sichert nachhaltig die Tiergesundheit zum Wohle von Mensch und Tier. Die grundlegenden Aufgaben sind:

  • Verhütung und Bekämpfung von Tierkrankheiten, die eine Gefahr für die Tierbestände darstellen oder auf den Menschen übertragen werden können
  • Erhaltung und Entwicklung eines leistungsfähigen Tierbestandes
  • Schutz des Lebens und des Wohlbefindens der Tiere sowie Verhütung von Leiden
  • Erhaltung und Steigerung der Güte von Lebensmitteln
  • Schutz der Umwelt vor schädlichen Einflüssen, die von Tieren sowie tierischen Erzeugnissen und Abfällen ausgehen können
  • Vollzug und Ahndung bei Verstößen gegen das Tierseuchen-, Tierschutz-, Lebensmittelhygiene-, Fleischhygiene-, Tierarzneimittel- und Tierkörperbeseitigungsrecht

Ansprechpartner/in:

Herr Dr. Helmut Stadtfeld
02602 124-328
helmut.stadtfeld@westerwaldkreis.de

Herr Wolfram Blecha
02602 124-270
wolfram.blecha@westerwaldkreis.de

Herr Dr. Ralf Conrath
02602 124-280
ralf.conrath@westerwaldkreis.de

Herr Helge Ehmann
02602 124-281
helge.ehmann@westerwaldkreis.de

Frau Kerstin Oelze
02602 124-283
kerstin.oelze@westerwaldkreis.de

Herr Frank Lichtenthäler
02602 124-586
frank.lichtenthaeler@westerwaldkreis.de