Flexibel. Dynamisch.
Klare Köpfe. Gute Entscheidungen.
Ein Kreis. Eine Verwaltung.
Innovativ. Zukunftsorientiert.
Kompetent. Zuverlässig.

Schulsozialarbeit

Vor dem Hintergrund rapider gesellschaftlicher Veränderungen, Migrationsfragen aber auch Mobbing und Gewalt unter den Schülern ist Schulsozialarbeit ein sogenanntes niedrigschwelliges und freiwilliges Angebot. Die Arbeit eines Schulsozialarbeiters umfasst die Beratung von Schülern, sozialpädagogische Gruppenangebote zu Schwerpunktthemen wie Mobbing oder Streit, Workshops und auch die Beratung von Lehrern.

Insgesamt werden neun der in Trägerschaft des Kreises befindlichen Schulen von Schulsozialarbeitern betreut.

Ansprechpartner/in:

Frau Michaele Kirschey
02602 124-397
michaele.kirschey@westerwaldkreis.de