Flexibel. Dynamisch.
Klare Köpfe. Gute Entscheidungen.
Ein Kreis. Eine Verwaltung.
Innovativ. Zukunftsorientiert.
Kompetent. Zuverlässig.

Führungsgruppe Technische Einsatzleitung (FüGr-TEL)

Der Einsatzleiter hat die Verantwortung für die Einsatzdurchführung. Ihm obliegen die Leitung der unterstellten Einsatzkräfte und die Koordination aller bei der Gefahrenabwehr beteiligten Stellen. Auf der Ebene des Landkreises verfügt der Einsatzleiter – in der Regel der Kreisfeuerwehrinspekteur in Beauftragung durch den Landrat – zu seiner Unterstützung über eine bewegliche Führungseinheit vor Ort, die sog. Führungsgruppe Technische Einsatzleitung (FüGr-TEL). Die Technische Einsatzleitung ist in die Sachgebiete Personal, Lage, Einsatz, Versorgung, Presse- und Medien sowie Information- und Kommunikation gegliedert und mit entsprechenden Führungsassistenten besetzt. Der Führungseinheit steht ein Einsatzleitwagen (ELW) 2 zur Verfügung. Abseits des Einsatzes bei Schadenslagen größeren Umfangs kann die Führungsgruppe Technische Einsatzleitung auch von den Gemeinden zur Führungsunterstützung ihrer Führungsstaffel angefordert werden.

Ansprechpartner/in:

Herr Andreas Schmidt
02602 124-756
Andreas.Schmidt@westerwaldkreis.de