Flexibel. Dynamisch.
Klare Köpfe. Gute Entscheidungen.
Ein Kreis. Eine Verwaltung.
Innovativ. Zukunftsorientiert.
Kompetent. Zuverlässig.

Integrierte Leitstelle

In den sog. Integrierten Leitstellen laufen unter dem gemeinsamen Notruf 112 Feuerwehr, Rettungsdienst und Katastrophenschutz in einem einheitlichen Meldekopf zusammen. Damit ist die gesamte nichtpolizeiliche Gefahrenabwehr bei einer Stelle gebündelt. Hierdurch können Einsätze besser koordiniert und die Beratung des Einsatzleiters intensiviert werden. Die Integrierte Leitstelle Montabaur – betrieben von der DRK Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH – ist im Rettungsdienstbereich Montabaur zuständig für die Landkreise Westerwald, Altenkirchen, Neuwied und Rhein-Lahn und deckt damit das gesamte rechtsrheinische Rheinland-Pfalz ab.

Weitere Informationen unter:

DRK Rettungsdienst Rhein-Lahn-Westerwald gGmbH