Flexibel. Dynamisch.
Klare Köpfe. Gute Entscheidungen.
Ein Kreis. Eine Verwaltung.
Innovativ. Zukunftsorientiert.
Kompetent. Zuverlässig.

Immissionsschutz

Immissionsschutz hat das Ziel, Menschen, Tiere und Pflanzen, den Boden, das Wasser, die Atmosphäre sowie Kultur- und sonstige Sachgüter vor schädlichen Umwelteinwirkungen zu schützen und dem Entstehen schädlicher Umwelteinwirkungen vorzubeugen.

Grundlegende Rechtsvorschrift ist hier das Bundes-Immissionsschutzgesetz (BImSchG). Der Westerwaldkreis hat in diesem Bereich die Aufgaben der Genehmigungsbehörde für eine Reihe von Anlagen, die einer Genehmigung nach dem BImSchG bedürfen.

Ansprechpartner/in:

Frau Natalie Herzmann
02602 124-275
 

Herr Olaf Glasner
02602 124-370
olaf.glasner@westerwaldkreis.de