Flexibel. Dynamisch.
Klare Köpfe. Gute Entscheidungen.
Ein Kreis. Eine Verwaltung.
Innovativ. Zukunftsorientiert.
Kompetent. Zuverlässig.

LEADERplus-Region Westerwald

Leaderplus-Logo

LEADERplus ist eine EU-Gemeinschaftsinitiative zur nachhaltigen Entwicklung strukturschwacher ländlicher Räume. Die Lokale Aktionsgruppe (LAG) „Westerwald“ wurde am 20. August 2001 gegründet.  Die Region der LAG „Westerwald“ ist Teil des rechtsrheinischen Landkreises Westerwald; sie liegt im nördlichen Teil des Kreisgebietes. Sie ist Teil eines im LEP III ausgewiesenen ländlichen Raumes und ist Zielgebiet der rheinland-pfälzischen Umsetzung des LEADERplus-Programmes.

Das Aktionsgebiet umfasst die 164 Ortsgemeinden der acht VGen Bad Marienberg, Gebhardshain, Hachenburg, Rennerod, Selters, Wallmerod, Westerburg und Wirges. Insgesamt sind 142.932 Einwohner (Stand 31.12.2013) auf einer Fläche von 800,8 km² im Aktionsgebiet enthalten. Dies entspricht einer durchschnittlichen Einwohnerdichte von 178,5 Einwohnern pro Quadratkilometer.

Ansprechpartner/in:

Herr Jürgen Braun
02602 124-513
juergen.braun@westerwaldkreis.de

Herr Christoph Müller
02602 124-426
christoph.mueller@westerwaldkreis.de