Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“

Stets im Westerwald willkommen

Sanitätsregiment 2 erhält Beinamen „Westerwald“

Vor rund 600 angetretenen Soldatinnen und Soldaten des Sanitätsregimentes 2 verlieh Landrat Achim Schwickert am 23. August, den Beinamen „Westerwald“ an das in Rennerod und Koblenz stationierte Sanitätsregiment 2. Hochrangige militärische und zivile Gäste wohnten der Zeremonie in der Alsberg Kaserne bei.

„Es ist nicht nur ein formeller Akt. Die wichtigste Aufgabe der Patenschaft wird sein, ein Zeichen zu setzen, dass wir als Menschen in der Region füreinander einstehen.“, führte Landrat Schwickert aus. Zuvor hatte Oberstarzt Dr. Sven Funke, Kommandeur Sanitätsregiment 2, darauf hingewiesen, dass man sich als Parlamentsarmee auch in Einsätzen oder internationalen Verpflichtungen wiederfindet. „Es ehrt uns daher, dass wir zum einen so stark mit der Region verbunden sind, und zum anderen unsere Heimat mit Stolz überall in Deutschland und der Welt, als Sanitätsregiment 2 „Westerwald“, wiederfinden werden“, stellte er die Bedeutung heraus.

Beim anschließenden Empfang macht Hauptmann Olaf Lemmer, Kompaniechef der 4. Kompanie am Standort Rennerod, deutlich, welchen Stellenwert diese Patenschaft und die Verleihung des Beinamens „Westerwald“ für die Soldatinnen und Soldaten hat: „Es geht nicht um den formaljuristischen Akt oder die ergänzende Bezeichnung im Briefkopf, sondern um die unmissverständliche Dokumentation wo unsere Heimat, Familie, Kameraden, Freunde, unser Zuhause ist. Das Zuhause wohin wir zurückkehren, egal wo wir im Einsatz waren.“.

Hauptmann Lemmer veranschaulicht damit deutlich, dass die Verbundenheit zur Heimat ein sehr hohes Gut ist, welches den Soldatinnen und Soldaten Halt gibt. Nach dem Applaus der geladenen Gäste und der obligatorischen Erbsensuppe, konnten die weiteren Gespräche bereits zur Festigung der Patenschaft in Angriff genommen.

Foto: Bundeswehr / Oberstabsgefreiter Steven Preuß

Zurück