Flexibel. Dynamisch.
Klare Köpfe. Gute Entscheidungen.
Ein Kreis. Eine Verwaltung.
Innovativ. Zukunftsorientiert.
Kompetent. Zuverlässig.

Supervision und Coaching für Frauen aller Berufsgruppen

Die Anforderungen des Berufslebens sind sehr vielfältig und komplex geworden. Sie führen schnell in eine Situation des Reagierens und Funktionierens. Um wieder handlungsfähig und selbstbestimmt zu werden braucht es Zeiten, in die Arbeitsweise sowie die zwischenmenschlichen Arbeitsbeziehungen reflektiert und hinterfragt werden. Hierbei ist es wichtig, mit etwas Abstand zur praktischen Arbeit eingefahrene Gedankenmuster zu verlassen um die eigene Kreativität und Selbstbestimmung wieder zu befreien. Das eröffnet dem Denken und Fühlen die Chance, wieder in einen Gleichklang zu kommen.

Das Angebot eröffnet die Möglichkeit, die berufliche und persönliche Handlungskompetenz zu erweitern und Arbeitsbeziehungen befriedigend zu gestalten.

Die geschützte Atmosphäre einer kleinen Gruppe bietet den Raum sich über die Belastungen des Arbeitsalltags auszutauschen, Probleme zu lösen, Stärken und Schwachpunkte in der Biographie zu betrachten um so dem Alltag besser zu begegnen und mehr Lebensfreude zu entwickeln. So ist es auch möglich einem beruflichen Bournout entgegenzusteuern.

Verschiedene Techniken werden zum Einsatz kommen: gemeinsame Entwicklung von Lösungsmöglichkeiten über Falldarstellungen, Rollenspiele, Aufstellungsarbeit sowie strukturierende Übungen, um die Wahrnehmungs- und Handlungskompetenz zu erweitern.

Fortlaufende Gruppe, max. 8 Teilnehmerinnen.

Leitung: Birgit Koll-Bös
(Dipl. Sozialarbeiterin (FH) mit Ausbildung in Gestaltberatung, Sozial-Projektmanagement, Supervision / Coaching und Systemischer Familienberatung)

Teilnahmegebühr: 90,00 Euro

Termine: 09.09., 07.10., 18.11., 16.12.2019, 13.01., 17.02.2020

Veranstaltungsort: Praxis Panakaia, Birgit Koll-Bös, Tannenweg 2, 56237 Wirscheid

Weitere Infos und Anmeldung: 0 26 01 / 61 60 41 oder info[at]panakaia-praxis.de

Zurück