Nein zu Gewalt an Frauen - Orange Westerwald

Hinweis: Veranstaltung muss aus organisatorischen Gründen leider abgesagt werden.

Vortrag mit Romy Stangl und Aktionen im Westerwaldkreis

Der UN-Gedenktag Nein zu Gewalt an Frauen Ende November wird seit vielen Jahren auch im Westerwaldkreis zum Anlass genommen, durch Veranstaltungen die Einhaltung der Menschenrechte gegenüber Frauen und Mädchen einzufordern und Frauenrechte zu stärken.

In diesem Jahr werden in unserer Region am 25. November erstmals auch einige Gebäude in Orange beleuchtet, um ein sichtbares Zeichen gegen Gewalt an Frauen und Mädchen zu setzen. Die Farbe symbolisiert eine Zukunft ohne Gewalt und erstrahlt an diesem Tag weltweit, im Westerwaldkreis u.a. am Köppel-Turm und weiteren Bauwerken in Montabaur, Hachenburg und Westerburg.

Auf Einladung der Aktionsgruppe Orange Westerwald spricht am 24. November 2021 um 16.30 Uhr Romy Stangl in den Räumen der Sparkasse Westerwald-Sieg in Montabaur.

Die Autorin, Model und Kämpferin gegen häusliche Gewalt bricht ein Tabu und spricht darüber auch als ehemalige Betroffene. Sie ist als Aktivistin bei „Terre des Femmes“ und Vorstandsfrau von „One Billion Rising München“ tätig, zudem engagiert sie sich bei UN Women Deutschland für die Rechte von Frauen weltweit.

Die Veranstaltung ist kostenfrei und findet im Rahmen der gültigen Corona-Regeln nach 2G-Regel statt. Die Anzahl der Teilnehmenden ist begrenzt, daher ist Anmeldung per Email an gleichstellungsstelle@westerwaldkreis.de erforderlich.

Ort: Sparkasse Westerwald-Sieg Montabaur

Zurück