Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“

„Total genial!“

Jahresprogramm der Kreisjugendpflege erschienen

Das neue Jahresprogramm der Kreisjugendpflege liegt vor. Das Team der Kreisjugendpflege, bestehend aus Tamara Bürck, Jochen Bücher, Jessica Fischbach und Timo Schattner, hat sich wieder einmal viele tolle Angebote für Kinder, Jugendliche sowie ehren- und hauptamtliche Jugendarbeiter einfallen lassen. Vom Kniggekurs für Kinder und Jugendliche über Tagestouren in Museen oder den Zoo, verschiedene Workshops wie bspw. Eisworkshop oder einem Selbstverteidigungskurs für Mädchen und Jungs bis hin zu einer Tour nach München, einer Fahrt ins Phantasialand und zur Stadionbesichtigung des Signal Iduna Parks in Dortmund ist alles dabei.

Besonderes Highlight werden in diesem Jahr die Übernachtung im Flippolino in Betzdorf und das Kreis-Zockerfest in Hachenburg sein. Darüber hinaus wird eine Jugendtreffleiterschulung angeboten. Natürlich findet auch das Kreisfamilienfest in diesem Jahr statt - am 10. Mai ist es in Bad Marienberg so weit.

Neben Spaß und Aktion legt die Kreisjugendpflege aber auch Wert auf neue Erfahrungen und soziales Lernen. Auch im Bereich des Kinderschutzes und Fortbildung für Fachkräfte finden sich Angebote.

Das Jahresprogramm kann bei der Kreisjugendpflege unter 02602 124-453 oder 124-317 bestellt, hier heruntergeladen oder per E-Mail an kreisjugendpflege@westerwaldkreis.de angefordert werden.

Foto: Pressestelle der Kreisverwaltung

Zurück