Frisch wie der Westerwälder Wind
Land. Leute. Ideen.
Bunt dank einer vielfältigen Kulturlandschaft
Eine Region in ständiger Bewegung
Leistung „Made in Westerwald“

Ein „Dankeschön“ an alle Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Durchführung der Wahlen

Das vorläufige Ergebnis der Landratswahl im Westerwaldkreis steht fest.

Am Sonntag, 07. Mai 2017, haben die Bürgerinnen und Bürger Achim Schwickert mit 88,87 % der abgegebenen Stimmen erneut zum Landrat des Westerwaldkreises gewählt.

Die reibungslose Durchführung der Wahl war nur möglich, weil sehr viele sich als Mitglieder der Wahlausschüsse oder als Wahlhelferinnen und Wahlhelfer ehrenamtlich engagiert haben. Auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Kreis- und Verbandsgemeindeverwaltungen haben in bewährter Weise mitgearbeitet, damit das Wahlergebnis zeitnah vorlag.

Kurt Schüler, Kreiswahlleiter und Erster Kreisbeigeordneter, möchte allen, die in irgendeiner Form vor dem und am Wahltag im Einsatz waren, – ausdrücklich auch im Namen von Landrat Achim Schwickert – sehr herzlich für Ihr ehrenamtliches Engagement Dank und Anerkennung aussprechen. Es war Ihr Verdienst, dass das Wahlergebnis am Wahlabend frühzeitig und korrekt vorlag.

Zurück