What's on

Weichen für die Zukunft gestellt

Westerwaldkreis bekennt sich zur Erhaltung der Holzbachtalbahn

In seiner jüngsten Sitzung beschloss der Kreisausschuss einstimmig eine Beteiligung des Westerwaldkreises an der Sanierung der Bahnstrecke Selters – Altenkirchen in Höhe von maximal 1 Mio. €.

Die Gründe für das Engagement des Westerwaldkreises liegen in der Erhaltung der im Kreis befindlichen Verkehrsinfrastruktur und in dem erheblichen Entlastungseffekt für das einheimische Straßennetz, aufgrund der dann spürbaren Verlagerung des Schwerlastgüterverkehrs auf die Schiene.

mehr...

Public Services

  • Departments and staff
  • Contact form
  • Motor vehicle registration
  • Opening Hours

News

Flüchtlinge wurden nachregistriert

Gemeinsame Aktion von Kreisverwaltung und BAMF abgeschlossen

„Endlich! Endlich tut sich etwas!“ So oder so ähnlich reagierten viele Asylsuchende, als sie in den vergangenen Wochen zur Nachregistrierung des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) erschienen. Die aufwändige Aktion, die von der Kreisverwaltung des Westerwaldkreises vorbereitet und mit eigenem Personal begleitet wurde, betraf 1.189 im Kreisgebiet lebende Flüchtlinge und wurde an vier Standorten durchgeführt.

mehr...

Breitenau

Der Landrat im Gespräch…

…mit Bürgerinnen und Bürgern der Ortsgemeinden im Westerwaldkreis!

Landrat Achim Schwickert will mit den Menschen vor Ort ins Gespräch kommen. Dazu wird er in loser Reihenfolge Ortsgemeinden im Kreisgebiet besuchen, die ihn zu einem Bürgergespräch eingeladen haben.

mehr...

Familienausflug zum Haus der Sinne im Schloss Freudenberg

Vom Sinn der Sinne

Am 21. Mai luden die Kreisjugendpflege des Westerwaldkreises und das Jugend- & Kulturzentrum „Zweite Heimat“ zum Familienausflug ins Schloss Freudenberg ein. Die Gruppe erwartete im Klangraum zunächst eine eindrucksvolle Welt der Klänge, Töne und Schwingungen. Anschließend tastete sich die Gruppe im „Gang der Finsternis“ mutig durch das absolute Dunkle.

mehr...